Mittwoch 24. Januar 2018 STAGELIVE ! Newcomer bands live on stage.

 

Mit den Bands: The Aramath, Rock/ Stoner Rock &
Oh Some Heroes, Heldenrock beide aus Hannover.

Info:
The Aramath, das ist Doom Rock für Fans von Black Sabbath/Zack Wylde. 2015 kam Alex zum Duo dazu, welches aus Tamara (Gesang) und Ralf (Gitarre) bestand. Ende des Jahres wechselte sich das Bandkarussel und es fand sich eine neue Sängerin(Silke) und ein Bassist(Erik). In der Zwischenzeit fand Alex Gefallen am Mikro und übernahm den Backgroundgesang. Am 17. Juni 2016 hatte die Band das erste Konzert, welches in der Tenne in Degersen/Wennigsen stattfand. Der Auftritt kam so gut an das die Band gerne wiederkommen darf und man vergab viele Komplimente. 2017 folgte der erste Auftritt beim Emergenza Bandkontest welches ihnen den 2. Platz bescherte.

Info:
Oh Some Heroes:Rockmusik braucht mehr Helden!
In diesen schweren Zeiten haben sich 4 wackere Hannoveraner zusammengefunden. Der Helden-Rock war geboren! Angeführt von dem dynamischen Duo, bestehend aus Sängerin „Shad Valkyrie“ und Gitarristen „Skalp Barbarian“, bewaffneten sich auch Bassist „Andy“ und Schlagzeuger „Neal“ mit ihren Klangwerkzeugen, um gemeinsam dem Ruf des Helden-Rock zu folgen. Die melodischen, in englisch verfassten, Texte erzählen von Anekdoten und Problemen, denen sich Helden der modernen und klassischen Popkultur genau so stellen müssen wie „Otto Normal“.Getragen von einem Gerüst aus verzerrten Gitarren, knurrenden Bässen und treibendenden Schlagzeug, werden die eingängigen und rockbaren Songs zum waschechten Helden-Rock mit Ohrwurmcharakter.

links:
https://www.facebook.com/aramathmusic/
https://www.facebook.com/OHSomeHeroes/

Eintritt frei.